Sofortige Einstellung des Spiel- und Trainingsbetriebes

von Florian Pfaffelberger

Liebe Mitglieder, liebe Gäste!
Die allgemeine Situation um das Corona Virus ändert sich stündlich und wird aktuell immer drastischer. Am vergangenen Wochenende erreichte uns der Erlass des Landes Schleswig-Holstein. Hier ist folgender Punkt aufgeführt:
Unter Punkt 9:
Folgende Einrichtungen und Angebote sind zu schließen beziehungsweise einzustellen:
• Alle Bars, Clubs, Diskotheken, Theater, Kino und Museen unabhängig von der jeweiligen Trägerschaft oder von Eigentumsverhältnissen;
• alle Fitness-Studios, Schwimmbäder und sogenannte „Spaßbäder“, Saunen;
• alle Angebote in Volkshochschulen, in Musikschulen, in sonstiger öffentlicher und privater Bildungseinrichtungen,
• Zusammenkünfte in Sportvereine, sonstige Sport- und Freizeiteinrichtungen sowie Spielhallen,
• Prostitutionsbetriebe.
Dieser Erlass gilt vorerst bis zum 19. April 2020.

Wir haben uns daher entschlossen, per sofort, den gesamten Spiel- und Trainingsbetrieb in unserem Club einzustellen.

Selbstverständlich bedauern wir diesen Entschluss, sind jedoch der Auffassung, dass die Gesundheit aller Sportler bedeutend wichtiger ist, als ein paar verlorene Stunden auf dem Tennisplatz.
Wir sind uns sicher, dass Ihr dieser Maßnahme folgen könnt und wir auf Euer Verständnis stoßen.
Im Namen des gesamten Vorstandes
Gez. Dirk Backhaus

Nachzulesen unter diesem Link.

Zurück