Mitgliederversammlung am 16. Mai

von Heiko Stolte

Am 16. Mai fand die diesjährige Mitgliederversammlung statt und alle waren froh, dass wir diesmal von besonderen Auflagen verschont blieben. Insgesamt nahmen in diesem Jahr 41 stimmberechtigte Mitglieder teil.

Die einzelnen Vorstandsmitglieder berichteten über die unterschiedlichen Themen der letzten Monate. Erfreulicherweise konnte Tina Meusburger als unsere Kassenwartin gute Zahlen präsentieren. Auch wenn Corona uns sicherlich finanziell vor Herausforderungen gestellt hat und zudem auch einige unerwartete Ausgaben für die Instandhaltung unserer Anlage hinzukamen, war das Ergebnis für 2021 positiv. Geholfen haben dabei auch Betriebskostenzuschüsse der Stadt Norderstedt. Unser Vorsitzender Dirk Backhaus konnte u. a. stolz über die aktuelle Mitgliederentwicklung berichten. Wir haben die Marke von 475 Mitgliedern im TSC Glashütte überschritten.

Auch in diesem Jahr gab es Wahlen und so wurden in ihrer Aufgabe bestätigt:

Dirk Backhaus – Erster Vorsitzender
Heiko Stolte – Zweiter Sportwart
Florian Pfaffelberger – Kommunikationswart
Rüdiger Jänisch – Anlagenwart

Unser Vorstand wird komplettiert durch:

Tina Meusburger – Kassenwartin
Ronald Laß – Erster Sportwart
Garnet Kaufmann – Jugendwartin

Vielen Dank auch an Roswitha Mäter und Karsten Kaufmann, die für weitere zwei Jahre als Kassenprüfer bestätigt wurden.

Im Verlaufe der Sitzung wurden viele unterschiedliche Themen behandelt. So wurde z. B. darüber diskutiert, ob es eine Anhebung der Kosten für nicht geleistete Arbeitsstunden geben soll. Hier wurde noch keine Entscheidung getroffen. Ein weiterer Punkt war auch der Wunsch nach mehr Trainingsmöglichkeiten und –angeboten, da noch nicht alle Wünsche unserer Tennisspieler*innen erfüllt werden können.

Zurück