Unsere Bambinos schlagen auf

von Florian Pfaffelberger

Pünktlich waren die Jungs auf dem Platz und fieberten ihrem Match entgegen. Nach ein paar Bällen zum Einschlagen ging es los. Super spannende Ballwechsel forderten die Nerven der Zuschauer. Voller Körpereinsatz und Geschick sollten fortan die nächste Zeit bestimmen. Während Luis und Meiko das Spiel vorzeitig nach den Einzeln mit einem 2:0 für die zweite Mannschaft entscheiden konnten, musste die erste Mannschaft noch zittern. 1:1 hieß es hier. Marlon musste sich nach einem tollen Match leider geschlagen geben. Milosz gewann nach einigem Hin und Her. Nach einer kurzen Pause waren nun die Doppel an der Reihe. Erneut war Nervenstärke gefragt! Das Endergebnis stand fest: 1:2 bei den 1. Bambino – Luca, Henry – ihr habt ein tolles Spiel gemacht, super! 3:0 bei den 2. Bambino – Ron, Tom – klasse! Beim gemeinsamen Essen klang dann der Tag aus und die Sonne wurde noch ein bisschen genossen. Jungs, das waren tolle Spiele. Weiterhin viel Erfolg – ihr seid spitze.

Zurück