Kreis-Mini-Cup

von Eckhard Schulz

Am Samstag, den 15. Dezember startete in Quickborn das offene Mini-Cup Tennisturnier des Kreis-Tennis Verbandes.

Aufgrund der erfreulich großen Teilnehmerzahl von 70 Kindern mussten die einzelnen Altersklassen zeitlich versetzt gestartet werden.  Vom TSC Glashütte nahmen 12 Kids in Begleitung von Coach Eckhard teil. Hochmotiviert ging es für die Kinder in ihr erstes Tennisturnier.

Die Eltern und Fans waren begeistert vom Einsatz und der positiven Einstellung der Kinder. Besonders erfreulich waren die guten bis sehr guten Platzierungen. So belegte Steve Parchen in der Konkurrenz U12 einen 2. Platz, Milosz Michna in der Gruppe U10 einen 3. Platz und Gisem Sezgin bei den weiblichen U10 sowie Lennard Schümann bei männlichen U12 einen guten 4. Platz.

Die Kinder, Trainer, Eltern und Fans waren alle mit den erzielten Platzierungen zufrieden und wollen das nächste Mal natürlich wieder dabei sein. An diesem Tag haben alle gewonnen und wir gratulieren den engagierten Teilnehmern - das habt ihr richtig toll gemacht!

Zurück