Wer wird Norderstedter Tennis Stadtmeister?

von Kai-Uwe Benthack


Das 30-köpfige Organisationsteam des TSC Glashütte freut sich auf viele Teilnehmer und Gäste
zu den Norderstedter Tennis Stadtmeisterschaften vom 1. August bis 5. August 2012

Vom 1. August bis 5. August 2012 werden zum 17. Mal die Norderstedter Tennis-Stadtmeisterschaften ausgetragen. Teilnehmer aus sechs verschiedenen Norderstedter Tennisvereinen ermitteln in unterschiedlichen Altersklassen die Stadtmeister/-innen im Einzel, Doppel oder Mixed.

Bis zum 25. Juli 2012 können sich interessierte Tennisfreunde über die Sportwarte der jeweiligen Norderstedter Tennisvereine anmelden. Dieses Turnier richtet sich an alle Punktspiel- und Breitensportler ab 16 Jahren, die Spaß am Tennissport und der Geselligkeit haben.

„Ich freue mich auf die Chance viele Tennisnachbarn aus den Norderstedter Tennisvereinen wieder zu treffen und gemeinsam um Punkte zu kämpfen, zu klönen und zu feiern“, sagt Rudi Jockel als verantwortlicher Sportwart des TSC Glashütte und Organisator dieses beliebten Tennisturniers.

Ausrichter ist in diesem Jahr der TSC Glashütte, der mit seinem Tennispark (14 Plätze!) geradezu prädestiniert für ein solches Turnier ist. Neben den spannenden sportlichen Wettkämpfen ist auch der gastliche Rahmen im Tennispark einen Besuch wert. Selbstverständlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt. In Strandkörben des TSC Beach Clubs sowie in der gemütlichen Clubgastronomie „4-Teens“ gibt es erfrischende Drinks sowie kulinarische Köstlichkeiten.

„Ein solches Tennisfest ist eng mit dem großzügigen finanziellen Engagement unserer Sponsoren Auto Wichert, HASPA sowie den Stadtwerken Norderstedt und wilhelm.tel verknüpft, für die wir als Veranstalter eine interessante Plattform zur Ansprache ihrer Zielgruppen schaffen werden“, sagt Kai-Uwe Benthack, verantwortlich für Marketing und Kommunikation.

Einer der Höhepunkte ist am Samstag, den 4. August die Players Night. Ab 19.30 Uhr wird der Tennispark zum „Feierpark“ um den Tennisspielern und Gästen einen würdigen Rahmen für eine stimmungsvolle Feier zu bieten. Für die musikalische Unterhaltung ist durch die Liveband „Short Cut“ sowie durch den DJ „Yanni“ bestens gesorgt.

Wer Interesse hat, die spannenden Matches zu verfolgen oder die Players Night mitzufeiern: Gäste sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei!

Zurück