Schleswig-Holstein-Meister!

von Kai-Uwe Benthack

Die Herren 60 des TSC sind Schleswig-Holstein-Meister 2012
und kämpfen am 18.2.2012 um den Aufstieg in die Nordliga!


von links stehend: Dieter Zabel, Uwe Mahnke, Hans Herrmannsen, Rüdiger Jänisch
von links knieend: Wolfgang Ahrens, Gerd Liedtke

Die Tennismannschaft Herren 60 vom TSC Glashütte ist in der Wintersaison 2011/2012 ungeschlagen Schleswig-Holstein-Meister geworden. Nach vielen spannenden und trotzdem freundschaftlich ausgetragenen Begegnungen schaffte die Mannschaft diesmal den Titelgewinn als Schleswig-Holstein-Meister knapp mit zwei Punkten Vorsprung. Zwei hart erkämpfte Siege gegen den Söruper TC und TSV Fahrdorf sowie drei Punkteteilungen gegen TC Geesthacht, TC Prisdorf und TC Kellinghusen haben die Meisterschaft in der Landesliga Schleswig Holstein perfekt gemacht.

„Wir sind sehr stolz auf unseren tollen Erfolg in der eingleisigen Landesliga, nachdem wir schon im letzten Jahr Staffelsieger wurden“, erklärt Teamkapitän Uwe Mahnke. Das Team hatte den Meistertitel als Saisonziel fest in Visier genommen und sich zudem mit Hans Herrmannsen menschlich und sportlich verstärkt. Die beiden Spitzenspieler Hans Herrmannsen und Uwe Mahnke haben 4 ihrer 5 Einzel gewinnen können und waren auch im Doppel sichere Punktegaranten. Didi Zabel, Rüdiger Jänisch, Wolfgang Ahrens und Gerd Liedtke haben ebenfalls mit Ihrer Erfahrung und Persönlichkeit das erfolgreiche Herren 60 Team geprägt.

„Unser erfolgreiche Herren 60 Mannschaft hat wieder bewiesen, was es bedeutet, wenn man als eingeschworenes Team auftritt, die auf und neben dem Court füreinander da sind – herzlichen Glückwunsch!“, lobt der Vereinschef Frank Link bei einer Runde „Silberpfeil“, dem Lieblingsgetränk der Meister, die er bei einer inoffiziellen Feier in der gemütlichen Clubgastronomie springen lies.

Am 18.02.2012 um 14.OO Uhr möchte das erfolgreiche Herren 60 Team um Uwe Mahnke die positive Saison mit dem Nordligaaufstieg erfolgreich abrunden. In der Klubhalle vom TSC Glashütte findet das Aufstiegsmatch in die 2. Nordliga gegen den Hildesheim TV statt. Die Glashütter freuen sich über eine zahlreiche und lautstarke Unterstützung ihrer Fans.

Zurück