Neufassung Namentliche Mannschaftsmeldung - altersklassenübergreifender Einsatz

von Florian Pfaffelberger

§ 16 Namentliche Mannschaftsmeldung
Bisherige Fassung: 4. Gemeldet werden dürfen nur teilnahmeberechtigte Vereinsmitglieder. Spieler der Altersklassen des § 4 Abs. 2-4 dürfen in der Landesliga und in den darunter liegenden Spielklassen von einem Verein in zwei Altersklassen aufgeführt und in jeder der beiden Altersklassen des § 4 Abs. 2-4 mit der Maßgabe eingesetzt werden, dass in einer der beiden Spielklassen nur ein einmaliger Einsatz zulässig ist. Für Jugendliche gilt § 47.
Beschlossene Neufassung: 4. Gemeldet werden dürfen nur teilnahmeberechtigte Vereinsmitglieder. Spieler dürfen in zwei Altersklassen gemeldet werden. Hiervon ausgenommen sind Spieler, die in einer Mannschaft ab der Nordliga aufwärts an den ersten vier (4er Mannschaft) bzw. an den ersten sechs (6er Mannschaft) Positionen gemeldet sind. Dies gilt entsprechend für die ersten acht (zwölf) Spieler bei zwei in einer Altersklasse ab der Nordliga gemeldeten Mannschaften usw.. Je Spieltag dürfen zwei Spieler der anderen Altersklasse eingesetzt werden. Für Jugendliche gilt § 47.

Zurück