Aufstiegsfeier der 2. Herren 40 mit Verzögerung

von: Oliver Wilkens & Thorsten Lüthje

Gejubelt haben wir schon im vergangenen Jahr, doch Corona machte alle Plänen einer kleinen Feier zunichte. Aber nach knapp einem Jahr war es nun am Samstag endlich möglich. "Tennis meets Barbecue" war das Motto, sprich die Wurst mussten wir uns noch verdienen. Zwei lockere Doppel über jeweils knapp zwei Stunden waren der Aufgalopp zu einer schönen Party. Die Saison 2020 war natürlich noch ein Thema. Jeder Matchball wurde nochmal heiß diskutiert. Und auch die erfolgte Zweitimpfung ließ unseren Christian Rocke nicht davon abhalten, wenigstens am Rande das Geschehen zu verfolgen. Das ist das Schöne in unserer Mannschaft: der Zusammenhalt. Und bis auf Christian waren alle anderen sportlich aktiv: Maik Götz, Andre Geist, Marco Diekmann, Manfred Geiger, Andreas Wermke, Michael Wöhrmann und Teamchef Oliver Wilkens.
"Oldie" Thorsten Lüthje, der sporadisch ausgeholfen hat, komplettierte dieses homogene Team an diesem Sonnabend. Diesen Spirit wollen wir auch in die neuen Saison mitnehmen. Und das ist beim 3:3 in Ellerau auch gut gelungen. Wer uns unterstützen will, schaut am 14.08. vorbei. Dann geht es gegen die Jungs aus Lieth.

Fotos gibt es hier.

Urlaub Gastronomie

von: Dirk Backhaus

Stella & Dimi haben vom 19.07. bis 27.07.2021 Urlaub, daher ist in dieser Zeit unsere Gastronomie geschlossen.
Unser Beach-Club öffnet in dieser Zeit jeweils um 17:00 Uhr. Wer helfen möchte kann sich in die Liste im  Beachclub eintragen.

Norderstedter Stadtmeisterschaften – Jetzt anmelden! Mit LK-Wertung!

von: Heiko Stolte

Ende Juli ist es wieder soweit und nach einem Jahr Corona-Pause werden die Stadtmeisterschaften vom Tennisclub am Falkenberg (TaF) organisiert. Turnierbeginn ist am Montag, den 26.07.2021 und die Endspiele werden am Sonntag, den 01.08.2021 ausgetragen.

Eine tolle und oft gewünschte Neuerung ist, dass Ihr in diesem Jahr LK-Punkte sammeln könnt. Hier findet Ihr die Ausschreibung.

Die Anmeldung ist bis Montag, den 12.07.2021 um 19:00 Uhr möglich. Bitte nutzt möglichst die Online-Anmeldung über mybigpoint.de. Hier der Link:
https://spieler.tennis.de/web/guest/turniersuche?tournamentId=460766

Ein Hinweis für die Anmeldung: Bei der Bezahlung der Meldegebühren bitte Barzahlung anklicken. Der TSC Glashütte wird die Bezahlung an TaF vornehmen und den Betrag später per Lastschrift von Eurem Girokonto einziehen.

Für die Anmeldung wird eine DTB ID-Nummer benötigt, die aber alle Punktspieler*innen besitzen. Diese findet Ihr z. B. auf den namentlichen Meldelisten für die Punktspiele. Wenn Ihr noch keine Spieler-ID habt, könnt Ihr Euch gerne an Ronny Laß wenden. (Tel. 0175/2851937 oder
sportwart@tsc-glashuette.de).

Sicherheitshalber hängen wir aber im Hallenvorraum noch Anmeldelisten aus. Wir hoffen auf zahlreiche Anmeldungen und natürlich auch viele Erfolge für den TSC Glashütte. Das wird sicherlich ein tolles Event für alle.

Eure Sportwarte Ronny & Heiko

Furioser Punktspielauftakt unserer Bambina

von: Florian Pfaffelberger

Bei doch recht starkem Wind aber voller Motivation, stehen unsere Bambina Lana, Carolin, Katharina und Azra am vergangenen Samstag bereit – das ERSTE Punktspiel.

„Wir sind schon aufgeregt…“ heißt es noch, bevor die Gäste vom TC Egenbüttel begrüßt werden.
Und dann geht es los! Lana und Carolin betreten den Platz. Leicht zittrige Hände beim Einspielen, doch das ist schnell verflogen. Die ersten Aufschläge folgen, umkämpfte Ballwechsel, doch immer den Punkt anvisiert.

„Einfach toll, was hier gezeigt wird“, hört man von den Betreuern. Nach einiger Zeit voller Konzentration dann die Entscheidung. Beide haben ihre Einzel doch recht klar gewonnen und sind super stolz – das habt ihr aber auch wirklich klasse gemacht! HERZLICHEN GLÜCKWUNSCH!
Nun sind Katharina und Azra dran. Die Aufregung beim Unterstützen der Einzel ganz vergessen, kommt sie jetzt doch wieder. Ach, kein Problem, 2:0 führen wir schon.
Aber kein Zweifel; die beiden sind genau so motiviert und voller Siegeswillen. Jeder Ball wird ausgefochten, miteinander gesprochen und die Taktik ausgelotet. Was für ein Doppel, sind wir wirklich nicht bei den French Open?!

Wahnsinn – auch das Doppel wird für Glashütte entschieden. Die Bambina siegt mit 3:0 ohne Satzverlust. Wenn das kein Auftakt war. Wir alle sind mega stolz, was hier geboten wurde.
Weiter so und viel Erfolg und Spaß bei den nächsten Spielen!

Bis Sonntag Verbandsmeisterschaften beim TSC Glashütte

von: Heiko Stolte

In diesen Tagen wird auf unserer Anlage wieder hochklassiges Tennis geboten und auch einige von unseren Cracks sind am Start. Die Tennisverbände von Schleswig-Holstein und Hamburg tragen in den Altersklasse 30 bis 80 die gemeinsamen Meisterschaften aus. Zuschauer sind glücklicherweise wieder erlaubt und Ihr seid herzlich eingeladen, bei diesem herrlichen Sommerwetter vorbei zu kommen.

Recycling von alten Tennisbällen

von: Heiko Stolte

Wie viele Tennisbälle braucht Ihr pro Saison? Weltweit sind das wahrscheinlich unvorstellbare Mengen und damit auch eine Belastung für unsere Umwelt. Bereits im Winter kam unser Mitglied Gunnar Dannemann auf die Idee, sich an der Tennis-Point-Recyclingaktion zu beteiligen. Die ersten Recycling-Boxen hat Gunnar spendiert und bei Erfolg dieser Aktion freuen wir uns auf weitere Spender. Im Hallenvorraum findet Ihr seit einigen Tagen die ersten beiden Boxen und wir bitten Euch, dort die alten Bälle reinzuwerfen. Bitte werft die leeren Balldosen wie (hoffentlich) bisher auch schon in die gelbe Tonne oder den gelben Sack.

Von der Tennis-Point-Homepage:
Wir leiten die Bälle allesamt an unseren Recyclingpartner weiter, wo sie geschreddert werden und das Filz vom Gummi getrennt wird. Das Gummi wiederum wird einem Spezialisten zugeschickt, der es für den Belag eines neues Hartplatzes verarbeitet.
Ein perfekter Tenniskreislauf, mit dem wir die Erde und auch den Tennissport ein Stück weit grüner gestalten wollen.