"Return of the Legends - Back to the 80s" wieder ein voller Erfolg

von Thorsten Lüthje

Ein Hauch von Nostalgie wehte durch die Halle beim Blick auf die Teilnehmer bei der dritten Auflage von "Return of the Legends - Back to the 80s". Wieder waren diverse ehemalige TSCler neben unseren bekannten Vereinsmitgliedern aus den 30er, 40er und 50er Mannschaften am Start. Der eine oder andere wird sicher am Tag danach seine Knochen merken. Doch der Spaß an der Sache ließ alle kleinen Wehwehchen in den Hintergrund rücken. Trotz einiger kurzfristigen Ausfälle jagten 24 Aktive dem kleinen gelben Ball hinter, manche im wahrsten Sinne der Wortes.
Im Hintergrund stand aber das Wiedersehen mit allen Weggefährten. "Wir haben uns ja ewig nicht gesehen" hörte man aus vielen Gesprächen heraus. Da vergaßen manche sogar den Beginn ihres Matches.
Gewinner und Verlierer werden hier nicht erwähnt, weil es nur Sieger gab. Die "Goldene Ananas", der Wanderpokal für den 24. Platz, wird auch im kommenden Jahr wieder vergeben, wenn es heißt:
"Return of the Legends 4"

Zurück